Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sommerpicknick im Lorenzpark

Sa., 04.08.18, 14:0018:00

Bitte vormerken:
Der Tauschring Hof feiert sein Sommerpicknick!

Am Samstag, 4. August 2018 von 14 Uhr bis 18 Uhr lädt der Tauschring Hof alle Mitglieder, Neugierige und auch Skeptiker zum Sommerpicknick in den Lorenzpark ein.

Ende 2011 wurde der Tauschring aus der Taufe gehoben – er bietet heute mit etwa 140 Mitgliedern und 200 Tauschangeboten/ –gesuchen vielfältige Möglichkeiten, nachbarschaftliche Hilfe zu geben oder in Anspruch zu nehmen.

Was 2011 als regionales Experiment in Stadt und Landkreis Hof begann, hat sich in sieben Jahren zum aktiven Netzwerk in Sachen Nachbarschaftshilfe entwickelt. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Distanz zwischen den Nachbarn fünf oder fünftausend Meter beträgt.

Das Prinzip ist einfach: Menschen, die Unterstützung suchen, finden bei den Tauschringtreffen oder über die Tauschzeitung Menschen, die diese Unterstützung anbieten – so helfen Sabine und Sieglinde beispielsweise Claudia beim Kuchenbacken für den Geburtstag ihres Sohnes, weil diese ausgerechnet in dieser Woche nicht so viel Zeit hat. Markus oder Ellen bieten Hilfe an beim Computerbedienen oder Möbelzusammenbauen und Johannes hilft schon mal mit, ein Hochbeet zu bauen.

Nach erfolgter Tauschhandlung bekommt der Helfer den vorab vereinbarten Betrag auf seinem Zeitkonto gutgeschrieben – dabei fließen kein Euro, denn beim Tauschring ist eine Stunde einfach zwanzig „Schlappen“ wert. Mit diesen „Schlappen“ kann der Helfer sich bei anderen Tauschring-Mitgliedern Unterstützung in anderen Bereichen holen – der Tauschkreis bzw. -ring schließt sich. Das funktioniert in Stadt und Landkreis Hof nun schon seit sechs Jahren!

Das Sommerpicknick am 4. August soll neben den monatlich stattfindenden Tauschringtreffen, die ebenfalls öffentlich sind, die Möglichkeit bieten, Gedanken, Ideen und Fähigkeiten auszutauschen sowie Nachbarschaft aktiv zu gestalten. So werden auf dem „Markt der Möglichkeiten“ diverse Tauschanzeigen präsentiert. Der „Markt der Dinge“ offeriert Gegenstände, die der Eigentümer nicht mehr benötigt, zum Wegwerfen jedoch zu schade sind. Hier darf sich jeder das mitnehmen, was er brauchen kann – ohne Bezahlung, so wie beim Bücherschrank in Hof oder beim Leseregal in Schwarzenbach a. d. S.. Schlussendlich lädt der „Markt der Geschichten“ ein, sich über die bisherige Entwicklung des Tauschrings zu informieren sowie sich an erzählenswerten Tauschgeschichten zu erfreuen. Abgerundet wird das Fest durch Spielangebote, Musik und natürlich ist auch für Essen gesorgt: Es wird ein Mitbringpicknick geben, d.h. jeder Gast darf etwas beisteuern, ganz nach dem Prinzip „Geben und Nehmen“.

Auf möglichst viele Neugierige freuen sich Markus Schöfthaler, Mitinitiator und Hauptverantwortlicher des Tauschrings und seine Mitstreiterinnen und Mitstreiter.

Details

Datum:
Sa., 04.08.18
Zeit:
14:00–18:00

Veranstaltungsort

Lorenzpark
Lorenzstraße 47
95028 Hof, Deutschland

Veranstalter

Tauschring Hof
E-Mail:
tauschring-hof[at]web.de
Website:
www.tauschring-hof.de